UV-Desinfektionssysteme für Luftbefeuchter

Es ist sehr wichtig, dass die Raumluftbedingungen von Krankenhäusern, High-Tech-Anwendungen, verschiedene Anwendungsbereiche wie Kühlsysteme und Büro unter Kontrolle gehalten werden. Gemäß DIN EN 13779 Normen liegt der erforderliche Feuchtigkeitsverhältnis für die Gebäuden zwischen 30% bis 70%. Klimaanlagen neigen dazu, die Luft abzutrocknen und um die geeignete Luftbedingungen sicherzustellen sind Luftbefeuchter erforderlich. Es bestehen verschiedene Befeuchtungsmethoden wie Sprühen, atomisieren und Dämpfen. Gut geplante Luftbefeuchter werden zusätzlich durch Wasserdesinfektionssysteme unterstützt und minimieren dadurch das Infektionsrisiko der Atemwege durch Bakterien.

Legionellapneumophila sind in der Natur in Seen, künstlichen Becken und sogar auf feuchtem Boden vorhanden. Diese können beim Menschen, Husten, Kopfschmerzen, Durchfall, Muskelschmerzen und Atemprobleme verursachen. Wenn das Wasser, das durch Luftbefeuchter in die Luft vermischt wird, in viel höheren Konzentrationen Bakterien als in der Natur enthalten, können diese Krankheitssymptome bei Menschen verursachen. Die Menschen im mittleren Alter, die älteren und deren mit schwachem Immunsystem sind den Symptomen anfälliger, die durch Aerosole  entstehen können. Das Wasser der Luftbefeuchter muss die Normen der Wasserqualität des Trinkwassers einhalten. Die bakteriellen Koloniezahlen müssen weniger als 1000 KBE / ml sein, im 100 ml Wasser dürfen die Bakterien E. coli und/oder koliform nicht auftreten. InolifeTeknoloji ermöglicht durch ihre mit UV-Strahlen und Ultraschalltechnologien kombinierend entworfenen Geräten, das Wasser im Wassertank mikrobiologisch zu desinfizieren, die Kontamination mit Keimen zu verhindern und so auf Fragen antworten.

 

Problem; 

Heute werden die Luftbefeuchter in verschiedenen Anwendungsbereichen auf breiter Ebene eingesetzt. Zum Beispiel für die Verbrennungseinheiten der Krankenhäuser, Automobilherstellung, in verschiedenen industriellen Anwendungen wie Lagerprozesse der kalten Speisen (wie Dampf oder Aerosol) werden Luftbefeuchter verwendet. Die modernen Klima- und Lüftungssysteme in diesen Systemen sollten gegen Bedrohungen wie Legionellen-Krankheit präventiv sein.

Lösung;

Die Desinfektionssysteme der InolifeTeknoloji sind umweltfreundlich und erzeugen keine schädlichen Nebenprodukte. Durch Verwendung unserer mit einem Luftbefeuchter kombinierten Desinfektionsanlagen, können Sie ihre Wartungsintervalle verlängern, zugleich ein großes Problem wie Legionellen auf Ihrem System beseitigen, hygienisches und hochwertiges Wasserversorgung zur Verfügung stellen.

Anwendungen;

Unsere in Kombination mit Luftbefeuchter verwendbaren UV-Desinfektionsanlagen

Verbrennungseinheiten in Krankenhäusern

Spitzentechnologie-Anwendungen

Kühllagereinheiten in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Papierfabriken

Textilien herstellende Anlagen

Lackierereien

Vorteile:

  • Desinfektion ohne Verwendung von chemischen Zusätzen
  • Beschädigt die natürlichen Mineralien nicht
  • Es erzeugt keinen unerwünschten Geschmack und Geruch
  • Umweltfreundlich und leise
  • Es kann leicht in bestehende Behandlungssysteme integriert werden
  • Sorgt mit weniger Wartungsintervalle für eine hoch zuverlässige Wasserdesinfektion
  • Sorgt für maximale Effizienz bei minimalem Energieverbrauch
  • Effektive Tötung von Legionellen Bakterien.